Eerstelijns Centrum Tiel ECT

Du kannst Deine Kollegen einfach über Webinare erreichen. Es ist eine einzigartige und zugängliche Möglichkeit, Wissen zu übertragen.

Was ist das Eerstelijns Centrum Tiel (ECT) und was machen Sie?

Das Eerstelijns Centrum Tiel (Grundversorgungszentrum) ist eine Zusammenarbeit von Allgemeinärzten, aber auch anderen Grundversorgungsdisziplinen. Insgesamt arbeiten dort rund 200 Menschen. Sie arbeiten auch mit einigen Hausärzten zusammen.

Marc Huls ist Allgemeinarzt und Praxisinhaber im Eerstelijns Centrum Tiel. Er ist auch ein Allgemeinarzt für Diabetes. Dies bedeutet, dass er auf alle Arten von Diabetes spezialisiert ist.

Warum haben Sie mit Webinaren begonnen?

Wir sind tatsächlich während der Corona-Krise darauf gestoßen. Wir haben unsere Auffrischungskurse zuvor intern angeboten. Dafür haben wir ein schönes Zimmer. Dies war plötzlich nicht mehr möglich und es bestand ein starker Schulungsbedarf im Umgang mit der Corona-Situation.

Wie stellen wir sicher, dass wir unsere Pflege ausreichend aufrechterhalten?

Das Problem war die Bereitstellung einer praktischen Ausbildung unter erkennbaren Umständen. Die größte Frage war: "Was sollen wir mit unseren chronischen Patienten tun?". Einschließlich Diabetes-, Asthma- und COPD-Patienten. Wie stellen wir sicher, dass wir diese Pflege ausreichend aufrechterhalten? Ohne sie zu gefährden, indem sie hierher kommen. Anschließend wurden nationale Richtlinien festgelegt, zu denen wir Schulungen anbieten.

Warum haben Sie sich für WebinarGeek entschieden?

Im Bereich der Allgemeinmediziner ist das technische Niveau bei solchen neuen Geräten nicht immer so hoch. Wir sind viel mehr von den physischen Versammlungen. Deshalb habe ich wirklich nach etwas gesucht, das für alle einfach ist. Selbst diejenigen, die normalerweise Schwierigkeiten mit technologischen Innovationen haben, finden WebinarGeek einfach zu bedienen.

Es passt gut zu unserer Innovationsgeschichte.

Wir haben festgestellt, welche Rolle Webinare für einen zugänglichen Wissenstransfer spielen können, der gut zu unserer Innovationsgeschichte passt und sicherlich auch nach der Corona-Krise fortgesetzt wird.

Was ist Ihre Lieblingsfunktion von WebinarGeek?

Die Umfrage ist besonders wichtig. Dies bietet mehr Verbindungen zwischen Ihren Kollegen (den Zuschauern des Webinars). Sie halten sie auf dem Laufenden und erhöhen die Interaktion. Eine Umfrage lädt wirklich dazu ein, aktiv teilzunehmen.

Was ist Ihr wichtigster Tipp für alle, die Webinare veranstalten möchten?

In unseren Augen waren Webinare wirklich etwas für die Profis. Als ein kleines Center hat man sich nicht daran getraut. Wir haben herausgefunden, dass es sehr einfach ist! Man wird Schritt für Schritt durch die App geführt . Just do it! Das würde ich einfach sagen.

Darüber hinaus ist es unbedingt erforderlich, dass der Moderator eine gute Kabel-Internetverbindung verwendet. Was für die Zuschauer unnötig ist.

Lege heute mit Webinaren los

14 Tage kostenlos. Alle Premium-Funktionen. Keine Verpflichtungen.